Wieso ‚der Ultes‘?

Bevor ich mich ins große weite Web 2.0 gewagt habe, überlegte ich natürlich nach einem passenden Namen inklusive unverkennbarer Domain. Ein Freund sagte irgendwann zu mir: „Du bist doch de Ultes – dann musch dich schunn ach so nenne!“

Dieser pfälzische Satz war impuls- und ausschlaggebend für die Wahl meiner Domain www.der-ultes.de.

Warum auch nicht?

Mein Familienname (Ultes) ist nicht außergewöhnlich. Zumindest nicht dort, wo ich ursprünglich herkomme. Mit ihm verbinde ich meine Wurzeln, meine Herkunft, meine Familie. Und darauf bin ich stolz!